Colorful Earth Beyond the Lunar Limb

Lunar Reconnaissance Orbiter used both narrow- and wide-angle cameras to capture this view of a colorful Earth beyond the lunar limb on October 12, 2015. The Moon’s surface is a gray-scale narrow-angle camera photo; Earth has been colorized with wide-angle camera data. Read more about how this photo was created at the Lunar Reconnaissance Orbiter Camera website.

Colorful Earth

Look at that spectacular limb! The sharp black outline is from mountains still on the night side of the terminator.

Webcam on the moon staring at the earth

Wouldn’t it be great if we’d got a static camera installed on the moon staring at our home world 24/7 airing it’s signal down to earth where it’d been fed to the web?

webcam on the moon

webcam on the moon

I was born 1967. Thus I have some memory when men walked the moon. And I still love the pictures they braught back. But the most excited I got when I saw those famos pictures of the earth shot from their orbiters. And I was always fascinated of the fact, that earth stayes at one spot of moons “sky”. Today I found a video that shows already how it could look like:

This is an animation showing the view from EUMETSAT’s primary Meteosat geostationary weather satellite, positioned at 0 degrees longitude and at an altitude of 36,000km, otherwise known as ‘Full Earth Scan’ or ‘Full Disc’.

The nominal coverage of this service includes the whole of Europe, the Atlantic Ocean, all of Africa and at locations where the elevation to the satellite is greater than or equal to 10°.
The imagery format displayed in the video is our ‘Natural Colour’ RGB composite product.

Gaman (jap. 我慢) oder gamanzuyoi (我慢強い)

Zitat aus Wikipedia:

Gaman (jap. 我慢) oder gamanzuyoi (我慢強い), in der Zusammensetzung mit tsuyoi (stark), ist ein Begriff der japanischen Sprache, der mit „Geduld und Beharrlichkeit“ übersetzt wird. Er kann sich auf ein Gesetz, Personen, einen Ethos, einen Charakterzug, eine Kultur oder ähnliches beziehen. Es bedeutet so viel wie in schwierigen Zeiten sein Bestes zu geben und dabei die Selbstdisziplin zu bewahren. Man sagt zum Beispiel, dass die erste japanisch-amerikanische Einwanderergeneration, die Issei, während der Internierung japanischstämmiger Amerikaner im Zweiten Weltkrieg Gaman zeigte. Das gleiche gilt auch für die Betroffenen nach dem Tōhoku-Erdbeben 2011 im Norden Japans.

Gaman hat auch in die psychoanalytische Theorie Einzug gehalten, um eine japanische Haltung zu beschreiben: „Einschränkung des Egoismus zu Gunsten anderer“. Gaman wird im jungen Alter erlernt. Es wird exemplarisch von Älteren vorgelebt und als Zeichen von Reife und Stärke betrachtet. Über seine privaten Anliegen, Probleme und Beschwerden zu schweigen ist ein Zeichen höflicher Zurückhaltung – sein Gegenüber hat womöglich noch größere Sorgen. Wenn eine Person, die Gaman übt, Hilfestellung erfährt, wird die Hilfe angenommen. Jedoch wird weder um mehr Hilfe gebeten noch Bedenken geäußert.

Hello world!

Here you can find a selection of my favorite personally fotographed I-Phone and I-Pad wallpaper! All are creative commons BY-NC-ND.

In meinem Blog findet man man von mir persönlich fotografierte I-Phone und I-Pad Bildschirmhintergründe! Sie können unter Berücksichtigung folgender crative commons Lizenz weiterverwendet werden:

Namensnennung / Nicht-kommerziell / Keine Bearbeitung

Namensnennung / Nicht-kommerziell / Keine Bearbeitung

Sie dürfen: das Werk beziehungsweise den Inhalt vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen. Sie müssen: den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen. Es ist verboten: das Werk für kommerzielle Zwecke zu verwenden, das Werk beziehungsweise den Inhalt zu bearbeiten, abzuwandeln oder in anderer Weise zu verändern.